FLVW-Engagementpreis „Ehrenamt in der Corona-Pandemie“ für Rainer Gudd

Auch wenn unsere Sorgen um den Verein und unserer Mitglieder derzeit groß sind, so gibt es in der Pandemie auch Persönlichkeiten die sich außergewöhnlich um den Verein in der Zeit der Pandemie eingesetzt und verdient gemacht haben.

Unser 2. Vorsitzende Rainer Gudd wurde deshalb vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen zum FLVW-Engagementpreis „Ehrenamt in der Corona-Pandemie 2020“ auserwählt und hat sich gegen zahlreiche gemeldete Corona Helden anderer Vereine mit seinen Konzepten und seinem Team durchgesetzt.

„Lieber Rainer, danke dass du immer den Hut auf hast und couragiert unseren Verein in der schwierigen Zeit beiseite gestanden hast und auch weiterhin stehst.
Jeder Verein kann stolz darauf sein, einen „Macher“ wie Rainer in seine Reihen zu wissen. Wir gratulieren dir deshalb auf diesem Wege und bedanken uns sehr für deine stete ehrenamtliche Arbeit um die Belange unserer großen Leidenschaft, dem Sportverein Cheruskia Laggenbeck.“ verkündet stolz unser 1. Vorsitzende Michael Jankowski die frohe Nachricht.

Die Urkunde – Ehrenamt in der Corona-Pandemie