Seniorensport 2018-02-01T20:12:45+00:00

Seniorensport

Hier finden Sie alle Informationen rund um unseren Seniorensport. Detaillierte Informationen können Sie den folgenden Beschreibungen entnehmen.

Für eine komplette Wochenübersicht klicken Sie hier.

Stuhlgymnastik

Die Stuhlgymnastik ist ein Bewegungstraining für Senioren oder Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Das Sitzen auf einem Stuhl gibt Sicherheit, entlastet den Körper und schont die Kräfte. Unterstützt werden die gymnastischen Übungen mit Zubehör wie Bällen, Therabändern, leichten Gewichten und vielem mehr…

Wann: Montags von 14.30 bis 15.30 Uhr

Wo: Halle Am Hagenpad 27 U

Übungsleiterin: Monika Pötter

Telefon: 05451/5429921

Fitnessgymnastik

Rhythmische, aerobische Gymnastik für Frauen ab 45 und aufwärts. Leichte bis mittelschwere Koordinationen mit Musik bringen Herz und Kreislauf in Schwung. Unterstützt von sportlichen Kleingeräten werden die Stunden abwechslungsreich und vielseitig gestaltet. Es werden Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit auch auf der Bodenmatte trainiert und somit gestärkt.

Wann: Dienstags von 19.30 bis 20.45 Uhr

Wo: Halle Mettinger Str.

Übungsleiterin: Monika Pötter

Telefon: 05451/5429921

Wassergymnastik

Zahlreiche Vorteile ergeben sich für das Training im Wasser. Der Stoffwechsel und der Energiehaushalt wird erhöht. Nicht nur die Kondition wird gefördert, sondern auf gelenkschonende Weise der Bewegungsapparat gekräftigt. Eine Entlastung von Bändern, Gelenken und der Wirbelsäule erfolgt. Die Haut wird massiert und das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich. Die Übungen finden sowohl im flachen als auch im tiefen Wasser statt.

Wann: Mittwochs von 16.00 bis 16.45 Uhr

Wo: Holsterkampbad

Übungsleiterin: Anna Walke

Telefon: 05451/562011

Wirbelsäulengymnastik

Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule und ihrer Muskulatur zählen zu den typischen Zivilisationskrankheiten unserer bewegungsarmen Zeit. Vielseitige gesunde Bewegungsreize, ein gezieltes Trainingsprogramm sowie ein rückenbewusstes Alltagsverhalten können jedoch entsprechenden Beschwerden vorbeugen. Die Wirbelsäulengymnastik richtet sich an Personen die Rückenbeschwerden haben und diese durch gezielte Bewegungen in verschiedenen Ausgangsstellungen mit und ohne „Geräte“ vorbeugen möchten.

Wann: Donnerstags von 18.45 bis 19.45 Uhr

Wo: Halle Mettinger Str.

Übungsleiterin: Britta Merschjann

Telefon: 05451/544981 (ab 18 Uhr)